Pilates

auch für Schwangere und frischgebackene Mütter

Pilates ist ein Ganzkörpertraining das Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Dehnung vereint. Die Bewegungen werden langsam, fließend und kontrolliert ausgeführt. Die eigene Körperwahrnehmung wird durch das Zusammenspiel von Balance und Haltung geschult. Die tiefliegende Rumpfmuskulatur wird gestärkt und Schmerzen im Rücken-Schulter- und Nackenbereich werden vorgebeugt. Ein weiterer Schwerpunkt bildet das Bauch- und Beckenbodentraining. Bestehende Beschwerden werden gelindert, die Beweglichkeit und Haltung wird verbessert und der Geist kommt zur Ruhe.

Pilates ist für jedes Alter geeignet. Keine Vorkenntnisse erforderlich!
Die Übungen werden an die Fitness und Belastbarkeit der Kursteilnehmer angepasst.
Der Einstieg ist jederzeit möglich. Babies bis ca. 6 Monate können gerne mitgebracht werden.

Bitte beachten Sie: Dieser Kurs ersetzt keinen Schwangerschaftsvorbereitungs- oder Rückbildungskurs. Mit dem Pilatestraining kann in jeder Schwangerschaftswoche begonnen werden. 3 Wochen vor dem errechnenden Geburtstermin sollten Schwangere den Kurs beenden. Nach vorheriger Absprache mit der Hebamme oder Gynäkologen kann mit dem Pilatestraining nach einer natürlichen Entbindung nach ca. 8 - 12 Wochen, nach einem Kaiserschnitt nach ca. 16 Wochen begonnen werden.

Bitte mitbringen: kleines Handtuch, Getränk und bei Babymitnahme Krabbeldecke 

Anna Sophie von Witten, Pilatestrainerin

 




8 Abende, 07.10.2019 - 02.12.2019
Montag, 17:00 - 18:00 Uhr
8 Termin(e)
Anna Sophie von Witten
NH3533
Turnraum, Hauptstr. 56, 1. Stock, Hauptstr. 56, 85399 Hallbergmoos
Kursgebühr: 40,00 €