Osterbrunch in Italien



Bei diesem Brunch dreht sich - wie sollte es zu Ostern auch anders sein - alles um Eier: Sie werden gefüllt oder selbst als Füllung verwendet, etwa in selbst gemachten Ravioli, die wir außerdem mit Spinat und Ricotta zubereiten. Eier und Spinat sind auch die perfekten Partner für Torta Pasqualina, eine Pastete, die wie ein gedeckter Kuchen aussieht und in Italien auf dem Ostertisch nicht fehlen darf. Wer zartes Fleisch mag, wird sich ebenso über die Lammkeule mit italienischen Kräutern und Erbsenpüree freuen. Gefüllter Spargel (Asparagi alla Emiliana) und eine deftige Quiche ergänzen unser Buffet.

Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch und Behälter

In der Kursgebühr sind 18,-- € Materialkosten enthalten.

 

 




1 Abend, 05.04.2019
Freitag, 17:30 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Angelina Giuliano
MH3955
Mittelschule, Utzschneiderweg 2, Seiteneingang rechts,
Kursgebühr:
28,00

Weitere Veranstaltungen von Angelina Giuliano

MH3952 24.05.19
Fr