Nordwest-indische Küche mit persischem Einfluss


Die kulinarische Kultur des Mogulreichs hat einen persischen Einschlag in der Küche des nordwestlichen Indiens hinterlassen. Typisch sind die Verwendung von Rosenwasser und die Kombination süß-pikanter Geschmacksrichtungen. Oft rundet Granatapfel als fruchtige Komponente die Speisen ab. An diesem Abend lernen wir beliebte Gerichte kennen, in denen sich indische und persische Kochstile verbinden. Dazu gehören gerösteter Fenchel mit Granatapfel, Zucchini mit Chana Dal gefüllt, gerösteter Blumenkohlkopf, Geflügelfrikadellen mit Chorba-Soße und Safran-Rosenwasser-Reis. Zum Abschluss bereiten wir Ladoos zu, eine traditionelle Süßspeise in kugeliger Form.

Bitte mitbringen: Behälter, Schürze, evt. scharfes Messer.




1 Abend, 17.01.2022
Montag, 18:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Ina Stürtz
Marianne Mayer
212N3937
Mittelschule, Galgenbachweg 30, 85375 Neufahrn, Raum NE02, Schulküche
Kursgebühr:
30,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Ina Stürtz