Indische Küche


Unser gemeinsames gekochtes indisches Menü besteht aus:

Chicken Lollipop, Hyderabadi Biryani, Raita, Gosht Aloo Keema und Bread ki Kheer.

Hühner-Lolli
eine Vorspeise, die selbst die schwankendsten Geschmacksnerven beeindrucken wird! Mit genau der richtigen Menge an Gewürzen gewürzt und dann perfekt gebraten.

Biryani ist ein sehr bekanntes Gericht in Indien. Es ist ein Reisgericht mit Fleisch und meist auch mit Gemüse, das zusammen gekocht wird. Es gibt viele Sorten, aber der Hyderabadi Biryani ist wohl einer der beliebtesten.

Gosht Aloo Keema (Hackfleisch und Kartoffeln)
Keema ist ein Grundnahrungsmittel der meisten indischen Gerichte und wird aus Rindfleischhack und Kartoffeln hergestellt, die mit aromatischen und geschmackvollen Gewürzen gekocht werden.

Brot ki Kheer
Ein beliebtes Desssert aus Brot und Milch. Dieses puddingartige Dessert ist ein Hingucker.

In der Kursgebühr sind die Materialkosten enthalten.



1 Nachmittag, 16.11.2019
Samstag, 14:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Gliasa Anwar-Uddin
NH3950
Mittelschule, Utzschneiderweg 2, Seiteneingang rechts,
Kursgebühr: 29,00 €