Geige und Bratsche


Kinder sind die Kultur der Zukunft.

Was wir ehrlich in sie hineinstecken an Kraft und Liebe, können sie in ihrem späteren Leben wiederspiegeln. Musik ist eine gemeinsame, harmonische Sprache und im Idealfall für alle zu verstehen.


Gisela Bouton ist in München geboren. Schon im Alter von 5 Jahren begann sie ihr Geigenspiel.Ihre Lehrer waren H. Puschtschewoy, Sreten Krstic (1. Konzertmeister der Mü.Philharmoniker) und Jacob Gilman (Schüler von David Oistrach).Sie studierte Violine und Bratsche.Nach dem erfolgreichen Abschluss am Konservatorium als Pädagogin mit Aufbaustudium zum Konzertgeiger, war sie lange in Münchner Kulturorchestern beschäftigt (Münchner Philharmoniker, Rundfunkorchester, Münchner Kammerorchester und Symphoniker). Mit dem Bachcollegium reiste sie durch Südamerika. Sie tätigte auch einen Dirigierkurs bei Maestro Cellibidache. Im Barockbereich spielt sie im Ensemble Sans Soucis Barockbratsche.

Nach der intensiven Studioarbeit auch im  U-Bereich mit U. Jürgens, C. Doldiger und R. Siegel, erlente sie auch die E-Geige und nahm in den Bavaria Musicstudios viele Filmmusikaufnahmen auf. Sie ist Mitglied im Kammerensemble da capo Franz Schottky mit reger Konzerttätigkeit. Für die Stadt München tritt sie regelmäßig solistisch und mit ihrem Quartett zu musikalischen Umrahmungen auf.

Pädagogisch ist sie seit 1988 tätig und bildete sich ständig fort (u.a. bei Gerald Garry Paris). Sie ist Mitglied im Tonkünstlerverband, der Vhs Hallbergmoos und unterstützt Jugend musiziert. Seit 2010 unterrichtet sie in Geretsried  und der VHS Hallbergmoos Einzelunterricht, Ensembles, Streichquartett und die Stringplayers.

Im Freizeitbereich züchtet sie seit 1981 Islandpferde und Peruanische Pasos. Ihre Pferde liefen bei Europameisterschaften und auf Tunieren erfolgreich. Ihre Zuchtpferde sind 2012 nach 82544 Thanning gezogen. Sie ist Zuchtbeauftragte im Bayer. Zuchtverband.




30 Tage, 27.09.2019 - 19.06.2020
Freitag, 13:30 - 20:30 Uhr
30 Termin(e)
Gisela Bouton
NH6618
Lindberghstr. 7b
Musikabteilung Verwaltungsgebühr:
20,00

Musikkurs Einzelunterricht 30min:
540,00

Musikkurse Einzelunterricht 45min:
810,00