Freies und experimentelles Zeichnen (ausgefallen)

auch für Anfänger ohne Vorkenntnisse

In diesem Kurs experimentieren wir mit der Linie. Die Zeichnung dient dabei als Grundlage für Experimente. Dies ermöglicht vielfältige Übungen um deren Spannungsverhältnisse zu erforschen und zu erweitern.

Wir experimentieren mit unterschiedlichen Materialien, und Techniken wie Strichführung, Überzeichnung, Verwischung, usw. Das Zeichnen nach der Natur, als Ausdruck der eigenen Wahrnehmung ist die Möglichkeit, die Angst vor dem leeren Blatt zu überwinden. Auf die persönliche Arbeitsweise wird Bezug genommen und Möglichkeiten aufgezeigt um zu einem guten Ergebnis zu kommen. Teilnehmer, die bereits Erfahrungen im Zeichnen gemacht haben, können eigene Vorlagen oder Entwürfe mitbringen. Der Dozent geht auf alle individuellen Wünsche ein.

Bitte mitbringen: Zeichenblock A3/A2, Bleistifte, Farbstifte, Kreiden, Tusche, Anspitzer, Radiergummi.

 




Norbert Härtl
NH2214
Kursgebühr: 69,00 €

Weitere Veranstaltungen von Norbert Härtl