Freies Zeichnen

Für Anfänger und Fortgeschrittene

style="font-size:10.0pt;font-family:"Calibri","sans-serif"; color:black">Zeichnen ist eine stille, intensive Form, sich mit der Welt auseinanderzusetzen. 

Wer schon einmal den Prozess des konzentrierten Zeichnens erfahren durfte, sieht danach die Welt mit anderen Augen.

style="font-size:10.0pt;font-family:"Calibri","sans-serif"">Das genaue Erfassen der Gegenstände, perspektivische Regeln und Darstellungstechniken stehen zunächst im Vordergrund.                                   

Während unserer gemeinsamen Zeit erforschen wir mit verschiedenem Werkzeug Objekte, Pflanzen oder Stilleben.

Nach und nach lösen wir die Formen auf und versuchen das Geheimnis der Dinge zu ergründen.

Bei intensiver Einzelbetreuung werden zeitgemäße Lösungen erarbeitet.

style="font-size:10.0pt;font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-bidi-font-family:Arial;color:black">Machen sie sich keine Sorgen über Begabung. Das Einzige was sie benötigen sind: Papier, Stifte und Neugier. 

„Wer schreiben kann, kann auch Zeichnen“. Die Zeichnung kann dazu dienen, einen Einstieg in die Kunst zu finden

style="font-size:10.0pt;font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-bidi-font-family:Arial;color:black">und berufs- bzw. studienorientiertes Zeichnen zu erlernen.        style="font-size:10.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif";mso-bidi-font-family:Arial;color:#0070C0">           

Bitte mitbringen: Bleistifte B bis 6-B, guten Anspitzer, Graphitstifte, Kohle, Farbstifte, Pastellkreide,

Zeichenpapier: DIN-A2 oder DIN-A3 / 250 g/qm matt , Zeichenbrett A2, Tesakrepp oder Klammern.




5 Abende, 11.03.2019 - 08.04.2019
Montag, wöchentlich, 19:00 - 21:00 Uhr
5 Termin(e)
Norbert Härtl
MH2214
Lindberghstr. 7b, Seminarraum 1
Kursgebühr: 69,00 €