Die Bewertung macht den Streß


Stress ist allgegenwärtig. Geraten wir unter zu viel Stress, sinkt die Leistung. Wir werden ungeduldig, nervös, gereizt oder wütend. Umso wichtiger werden das Erkennen von persönlichen Stressoren, sowie die Bewältigung von Stresssituationen.
Im Vortrag "Die Bewertung macht den Stress" sprechen wir
über physiologische Reaktionen, welche im Körper während einer Stressreaktion ablaufen
über Gründe, warum manche kleinen Dinge für uns stressig sind und andere große Dinge nicht darüber, warum es nicht darum gehen sollte, Stress zu vermeiden über Möglichkeiten, mit Stress besser umzugehen




1 Abend, 13.12.2018
Donnerstag, 17:30 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
Corina Hoyer
LH3100
Lindberghstr. 7b, Seminarraum 1
Kursgebühr: 10,00 €

Weitere Veranstaltungen von Corina Hoyer