Chinas Entwicklung hin zu einer führenden Industrienation


Vortragsreihe Asien in Zusammenarbeit mit der Akademie für Führung-Ethik-Nachhaltigkeit (www.fuehrung-ethik-nachhaltigkeit.de).

   

Frau Julia Grimm studierte Diplom Regionalwissenschaften Ostasien (Schwerpunkt China) und Politikwissenschaften an der Universität zu Köln und der Southeast University Nanjing (China) .

Sie arbeitete u.a. in Wuhan und Shanghai und ist profunde China-Kennerin.

Mit ihrem Vortrag “Chinas Entwicklung hin zu einer führenden Industrienation” will sie unter anderem folgendeThemen beleuchten:

a) Wiederbelebung der Seidenstraße

b) Made in China 2025 (Stärkung der Industrie)

c) Der Chinesische Traum

d) Auswirkungen der Strategie zur Erschließung Mittel- und Westchinas (Go-West-Strategie). 







1 Abend, 21.11.2019
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Julia Grimm
NH1007
Lindberghstr. 7b, Seminarraum 1
Kursgebühr: 10,00 €