Babysitten leicht gemacht

In den Herbstferien


Babysitterausbildung für Mädchen und Jungen ab 14 Jahre, die Freude am Umgang mit Kindern haben und sich mit Babysitten ein bisschen Geld verdienen möchten.

Babysitten ist alles andere als ein leichter und gemütlicher Job. Einem verantwortungsbewussten und verlässlichen Babysitter macht das Babysitten nicht nur Spaß, er oder sie weiß auch über Beschäftigungsmöglichkeiten für Klein- und Schulkinder Bescheid, kennt die Unfallgefahren im Haushalt und kann in Notfällen Erste Hilfe leisten.

Am ersten Tag werden die zukünftigen Babysitter auf ihre Aufgaben vorbereitet und erfahren vieles über den Umgang in einem fremden Haushalt, Rechte und Pflichten eines Babysitters, die körperliche und geistige Entwicklung von Kindern bis 8 Jahre, altersgerechte Beschäftigungsmöglichkeiten, praktische Grundlagen der Säuglings- und Kinderpflege sowie Unfallgefahren und deren Vorbeugung.

Am zweiten Tag werden Krankheitsanzeichen und Krankheitszustände besprochen und Maßnahmen der Ersten Hilfe praktisch angeleitet.

Nach einer Abschlussbesprechung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat. Es besteht die Möglichkeit über die Babysitterkartei der Nachbarschaftshilfe vermittelt zu werden.

 

Termin:          Mo 28.10.2019, 10.00 bis 16.00Uhr (incl. einfachem Mittagessen)

                        Di 29.10.2019, 10.00 bis 13.00Uhr

Leitung:          Claudia Gaus

Teilnahmegebühr:      25,-€ (für beide Tage)

Mindestteilnehmerzahl: 5

Ort: Nachbarschaftshilfe Hallbergmoos/ Goldach e.V., Hauptstr. 56




2 Tage, 28.10.2019, 29.10.2019
Montag, 10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag, 10:00 - 13:00 Uhr
2 Termin(e)
Claudia Gaus
NH1700
Nachbarschaftshilfe, Haupstr. 56, 85399 Hallbergmoos
Kursgebühr: 25,00 €