Online-Seminar: Gag sells - Geheimwaffe Humor im Business (ausgefallen)

In Kooperation mit der vhs Köln
Humor ist wie Gehirnjogging, jeder kann es erlernen und seriös im Beruf oder Leben anwenden. Ob bei Verhandlungen, Meetings, Kundengesprächen oder im Alltag - mit einer humorvollen Grundeinstellung können Sie nicht nur erste Hemmschwellen überwinden, sondern auch Konflikte und Probleme entschärfen. Mit einfachen Tools für situative Komik erlangen Sie die Fähigkeit, Ihren individuellen Humor spontan abzurufen oder eine angenehme Atmosphäre zu schaffen.
Auch unter Termindruck, Stress und Hektik sind Sie mit Humor-Strategien besser in der Lage, sich und andere zu motivieren und Fehlschläge besser wegzustecken.
 
      Worüber lachen wir? 
      Worüber lachen unsere Kolleginnen und
       Kollegen, Kundinnen und Kunden, unsere
       Partnerinnen und Partner sowie unsere   
       Vorgesetzten? 
     Was bewirkt dieses Lachen und mit welchen 
      erlernbaren Humor-Strategien können wir es
      hervorrufen? 
     Wie können Sie mit Humor Menschen
      gewinnen, Vertrauen schaffen, Verbindungen
      herstellen, Hemmschwellen überwinden und
      Konflikte lösen? 
     Welcher Menschentyp versteht welchen
      Humor? 
     Welcher Humor-Typ bin ich selbst?
     In welcher Situation ist welcher „Spruch“ erfolgreich und in welcher nicht?
Zu diesen und vielen anderen Fragen zum Thema Humor in Business und Alltag gibt es Antworten, Anregungen, viele Übungen und bewährte Strategien, die jeder erlernen kann. Dazu muss man nicht mit einer Clownsnase zu Welt gekommen sein. Denn Humor ist lernbar!
 
Torsten Fraundorf ist Comedy-Autor & Coach, u.a. Texter vieler prämierter TV-Shows wie „RTL Samstag Nacht“, „TV-Total“, „Switch“ u.v.a.. Er ist Moderations-Coach und Autor für Comedians wie Carolin Kebekus und Kaya Yanar. Darüber hinaus ist er Humortrainer in Gruppenseminaren.
 
Im Preis ist ein Skript für 5 EUR enthalten. Mit der Anmeldung zum Online-Vortrag stimmen Sie der Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse an die vhs Köln zu. Den Zoom-Link zur virtuellen Veranstaltung erhalten Sie von dort rechtzeitig  per E-Mail.
 


Anmeldeschluss: 08.03.2022

221N5021
138,00 €
Skript:
5,00