Online-Seminar: Erfolgreich verhandeln

In Kooperation mit der vhs Köln
In Ihrem Beruf und in Ihrem Alltag verhandeln Sie häufiger als Sie denken. Dabei bekommen Sie niemals das, was Sie verdienen, sondern stets was Sie aushandeln. 
Verhandlungen sind ein allgegenwärtiges und gesellschaftlich anerkanntes Mittel, um divergierende Interessen aufeinander abzustimmen, Vereinbarungen zu erreichen und dabei eine höhere Wertschöpfung zu erzielen. Das gilt bei Vertragsverhandlungen ebenso wie im alltäglichen Miteinander. Die meisten Verhandlungen werden dabei aber eher unreflektiert, unvorbereitet und völlig unsystematisch geführt. 
Lernen Sie in diesem zweitägigen Kompaktkurs anhand des Harvard-Konzepts die Grundlagen professionellen und effektiven Verhandelns kennen. Als Negotiator befinden Sie sich dabei stets im Spannungsfeld zwischen Empathie und Selbstbehauptung, integrativem und distributivem Verhandlungsstil, um letztendlich zu fairen, kreativen und nachhaltigen Ergebnissen zu gelangen.

Schwerpunkte:
  • Rapport erzeugen
  • Den „Kuchen“ vergrößern
  • Spieltheorie / Tit-for-Tat-Strategie
  • Verhandlungsmacht - Ihr BATNA
  • Einsatz psychologischer Techniken

Dozent: Dr. Dennis Teschner ist Diplom Soziologe und promovierter Jurist. Er ist als Lehrtrainer und Master-Coach nach DVNLP sowie als Wirtschaftsmediator und Negotiator nach der European Business School im Akademiker-Segment tätig und bietet Seminare in den Bereichen NLP, Kommunikation und Selbstmanagement sowie in Verhandlungs- und Konfliktmanagement.

Mit der Anmeldung zum Online-Vortrag stimmen Sie der Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse an die vhs Köln zu. Den Zoom-Link zur virtuellen Veranstaltung erhalten Sie von dort rechtzeitig  per E-Mail.


Anmeldeschluss: 03.05.2022

4 Abende, 09.05.2022 - 19.05.2022
Donnerstag, 18:15 - 21:15 Uhr
4 Termin(e)
Dr. Dennis Teschner
221N5022
Online
138,00 €

Belegung: