Progressive Muskelentspannung nach Jacobson


Die Progressive Muskelentspannung bewirkt durch willentliche An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen einen Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers. Die verbesserte Körperwahrnehmung senkt den Muskeltonus und man lernt die muskuläre Entspannung bewusst und aktiv herbeizuführen. Diese Methode ist sehr effektiv und kann, bei Unruhe-, Erreguns- und Verspannungszuständen, Herzklopfen, Schwitzen, Hypertonie, Kopfschmerzen, Migräne und Schlafstörungen, depressiver Verstimmung oder allgemeinem Stress, helfen diese positiv zu beeinflussen.
Bitte mitbringen: Kissen, Decke, Isomatte, dicke Socken, bequeme Kleidung.




Kursstart auf 29.3.2022 verschoben.

8 Abende, 30.03.2022 - 25.05.2022
8 Termin(e)
Inez Eckenbach-Henning
221H3220
Kursgebühr:
48,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Inez Eckenbach-Henning

experimentell - spielerisch
221H2215
Mo 28.03.22
18:00– 21:00 Uhr
Plätze frei
experimentell - spielerisch
221H2216
Mo 30.05.22
18:00– 21:00 Uhr
Plätze frei