Aktuelles zum Kursbetrieb

Das reguläre Präsenz-Programm findet wieder vor Ort statt. Voraussetzung sind stabile Inzidenzen unter 100 im Landkreis.

Für die Kurse gilt Maskenpflicht bis zum Platz. Außer bei Bewegungskursen ist eine medizinische Maske ("OP- Maske") erforderlich. Die üblichen Hygieneregeln (Abstand, Desinfektion, Lüften) sind zu beachten. Beachten Sie dazu unsere Hygiene-Regeln, die wir gegebenenfalls aktualisieren, sobald es neue Verordnungen dazu gibt.

Bewegungskurse können bei einer Inzidenz unter 50 in Präsenz stattfinden. Bei diesen Kursen sind Teilnehmende zum Tragen einer FFP2-Maske bis zu ihrem Platz verpflichtet. Bei den Sportübungen muss keine Maske getragen werden. Bei Kursen im Freien entfällt die Maskenpflicht.

Stand: 7. Juni 2021