Blockflöte

Hier wird die Blockflöte nicht als „Anfängerinstrument“ erlebt, sondern als ein Instrument mit sehr vielen Ausdrucksmöglichkeiten. Was viele nicht wissen: mit der Flöte kann man sogar Konzertreife erlangen. Die Beherrschung der Atemtechnik, der Zunge und der Finger sind eine wesentliche Voraussetzung und erlauben freies Musizieren und eine reiche musikalische Sprache. Die Flötenschüler/Innen lernen die Musikstücke zu verstehen, zu empfinden und sie vor Publikum vorzutragen.
Schüler jeder Altersklasse sind willkommen. Unterrichtet wird die gesamte Blockflötenfamilie - von der Sopranino bis zur Bassblockflöte.