DOUBLE DRUMS - erstKlassiK am 25.11.2017

Die Percussion Show „Groove Symphonies“
mit DOUBLE DRUMS - Alexander Glöggler und Philipp Jungk
Samstag, 25. November 2017, 19:00 Uhr, Gemeindesaal
Theresienstr. 6, 85399 Hallbergmoos, Einlass ab 18.15 Uhr


Nach China, Taiwan, Südkorea, Brasilien, Uruguay, Chile, Kolumbien und Argentinien bringen die Percussionisten mit Meisterklassenabschluss, Bayerischem Kunstförderpreis (2010) , Fernseher-fahrung und einem großen Herz für Kinder ihr Crossover von Pop, Klassik und Weltmusik jetzt nach Hallbergmoos. Bildstarke Filmmusik trifft auf atemberaubende Trommelkunst, Rhythmus-symphonien auf Duelle mit Kochtöpfen und Verkehrsschildern. Ob für „Groove over Beethoven“, „Präludium in c-moll“, „Monkeys’ Dance“, „Karton“ oder „Baumarkt“ - mit Trommeln und Marimba, Kartons, Eimer, Akkuschraubern … kurz: über 100 Instrumenten und Alltagsgegenständen entfa-chen die beiden gut gelaunten Vollblutmusiker ein Rhythmusfeuerwerk. So wird virtuos-anspruchsvolles Musizieren zu kurzweilig-witzigem Entertainment.
Alexander Glöggler und Philipp Jungk studierten klassische Perkussion an der Hochschule für Musik in München bei Prof. Dr. Peter Sadlo. 2004 gründeten sie das Percussion-Duo „Double Drums“. Neben ihrer normalen Konzerttätigkeit gaben sie als Stipendiaten des von Yehudi Menu-hin gegründeten Vereins „Live Music Now“ über 100 Konzerte und engagieren sich seit Jahren für Kinder- und Jugendprojekte, Percussion Konzerte und Workshops mit integrativem Charakter.
Karten im Vorverkauf zu 16.- € im Bürgerbüro des Rathauses Hallbergmoos, in der Bücherstube Stotter, beim Goldachmarkt, beim Anzeigenforum Freising und in den vhs Geschäftsstellen in Hallbergmoos, Rathausplatz 1 und in Neufahrn, Bahnhofstraße 32. Jugendliche bis 14 Jahre frei, Karten an der Abendkasse 18.-€, Wir bitten um Verständnis, dass Karten an den vorgenannten VVK-Stellen nur bar bezahlt werden können.
Im Internet unter www.erstklassik.info und auf www.muenchenticket.de
Veranstalter des Konzertes ist die Gemeinde Hallbergmoos, Bürgerarbeitskreis „Freundeskreis erstKlassik“. Veranstaltungsort: Gemeindesaal, Theresienstr. 6, 85399 Hallbergmoos.
Zu erreichen mit der Linie S8 - Haltestelle Hallbergmoos und weiter mit Ringbus 698 bis Haltestelle Birkenecker Straße.